wir über uns
gesundheit
allergiker
barrierefrei

blockbau
holzrahmenbau
block-/rahmenbau
holzmauerbau
häusergalerie
impressionen

bau-mit-häuser
ausbauhäuser
schlüsselfertig
mein traumhaus
checkliste

downloads
kontakt


Blockbau

Die Blockbauweise ist die älteste und ursprünglichste
Art ein Holzhaus zu bauen. Häuser von Rems-Murr-
Holzhaus
werden als Vollholzkonstruktionen aus
massiven Balken und Bohlen geplant und gebaut. Hierbei
werden die Wände aus Blockbohlen durch Nut- und Feder
miteinander verbunden und an den Hausecken verzahnt
oder überlappt. Eine Besonderheit bei Rems-Murr-
Holzhaus
ist die „Tiroler-Schloß-Eckverbindung“ bei
welcher durch kunstvolle Verzahnung bündige Ecken
und Kanten entstehen ohne, dass Überhänge entstehen.

Im Blockbau-Stil gebaute Häuser können zusätzlich
durch Vorsatzschalen mit Holzfaserplatten
gedämmt werden und erreichen auf diese Weise
nahezu unerreichte Dämmwerte bei gleichzeitig
diffusionsoffener Bauweise.

So bieten Blockhäuser ein ausgezeichnetes, natürliches
und wohngesundes Raumklima.

Blockbauten überdauern – wie man sich in Skandinavien
oder in den Alpengebieten unschwer überzeugen kann –
Jahrhunderte.

Verwechseln Sie bitte ein in Blockbauweise errichtetes
Gartenhäuschen nicht mit einem Wohn-Blockhaus
von Rems-Murr-Holzhaus. Bei Rems-Murr-Holzhaus
werden völlig andere Holzqualitäten verarbeitet – so wird
ein Rems-Murr-Holzhaus ausschließlich aus gleichmässig
kammergetrocknetem alpenländischem Holz aus über
800 m Höhe errichtet.

Nachfolgend ein typisches Beispiel
für ein RMH-Haus in Blockbauweise.